Filme für den Unterricht

Der folgende Beitrag berücksichtigt in Teilen nur das Bundesland NRW. Ich lade gerne dazu ein, dass Lehrer*innen aus den übrigen (Bundes-)ländern über mögliche Verfahren der digitalen Filmentleihe in ihren Bundesländern zu berichten. Mit der Verbreitung digitaler Medien und schneller Breitbandzugänge wachsen auch die Möglichkeiten, wie sich legal und einfach Wissens-…
Artikel bewerten
(3 Stimmen)

learningapps.org

Auf der Seite learningapps.org, die von der PH Bern entwickelt und betreut wird, kann man kostenlos (und sehr einfach) Lern- und Übungsprogramme entwickeln und den Schülern bereitstellen. Zudem kann man auf eine Vielzahl der bereits durch andere Lehrer und Lerner erstellten Apps zugreifen. Die Nutzung der Seite ist auch auf…
Artikel bewerten
(6 Stimmen)
 Wenn Schüler in der Grundschule schreiben, ist dies - wie bei erwachsenen Schreibern natürlich auch - ein hochkomplexer Prozess, an dem viele Teilprozesse und Teilkompetenzen beteiligt sind. Erfahrene Schreiber können die beteiligten Prozesse (im besten Fall) gezielt steuern und kommen am Ende des Schreibprozesses zu einem Produkt, das sowohl unseren…
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Schreiben in Tandems

Mit der Methode „Paired Writing“ (Tandemschreiben) kann die Entwicklung der Schreibkompetenz unterstützt werden. Sie wurde im Rahmen eines britischen Forschungsprojekts zur Schreibförderung entwickelt und begleitet den Schreibprozess in allen drei Hauptphasen. Zu Beginn des Tandemschreibens werden leistungsheterogene Tandems gebildet. Die Akteure haben in den Tandems verschiedene Rollen: der schwächere Schüler…
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Der dicke Brocken des Tages

Die Methode "Der dicke Brocken des Tages" basiert auf einem Artikel von Christa Erichson, veröffentlicht im Jahr 2004 in der Zeitschrift "Grundschule Deutsch" (Link siehe unten). Hierbei handelt es sich um eine ritualisierte Methode, mit der die Lernenden ihr Rechtschreibgespür schärfen können.
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Zum Seitenanfang