Mia fährt ins Hotel

 

Lehrerkommentar

Aus rein mathematischer Sicht lässt sich diese Aufgabe wieder mit zwei Gleichungen und zwei Unbekannten lösen (Zweierzimmer = x; Dreierzimmer =y):

x + y = 32; 2x + 3y = 81

=> x = 32 - y; 2(32 - y) + 3y = 81

=> x = 32 - y; 64 - 2y + 3y =81

=> x = 32 - y; y = 17

=> x = 32 - 17 = 15

Es gibt also 15 Doppel- und 17 Dreierzimmer.

Schüler kommen wohl mit systhematischem Probiern am besten voran. Man legt eine Zahl für die Doppelzimmer fest und schaut dann, wie viele Dreierzimmer sich dann ergeben.

 

Anhänge herunterladen

Weitere Informationen

  • Klassenstufe: Klasse 3, Klasse 4
  • Bereich: Arithmetik

Schreibe einen Kommentar

Zum Seitenanfang