Mia hat ein neues Schloss

 

Lehrerkommentar

Diese Aufgabe gehört im Grunde in die Kategorien Arithmetik und Kombinatorik. Gesucht wird eine vierstellige Zahl. Bei der Beschreibung wurde bewusst auf die Verwendung der Stellenwertbezeichnungen (Einer, Hunderter, ...) verzichtet, da Nummern eines Fahrradschloss in der Regel als Set von Einzelziffern ausgesprochen werden. Bei der Lösung empfiehlt es sich, von der dritten Stellen ausgehend zu überlegen und dann nach und nach zu überlegen, was daraus für die zweite und erste Stelle folgt:

Dritte Stelle 1 -> Zweite Stelle 2 -> Erste Stelle 4

Dritte Stelle 2 -> Zweite Stelle 4 -> Erste Stelle 6

Dritte Stelle 3 -> Zweite Stelle 6 -> Erste Stelle 8

Dritte Stelle 4 -> Zweite Stelle 8 -> Erste Stelle 10 -> nicht möglich

An vierter Stelle kann nur eine ungerade Ziffer stehen (1, 3, 5, 7, 9). Da es die Zusatzbedingung gibt, dass eine Ziffer in der Geheimnummer doppelt vorkommen muss, ergeben sich folgende Möglichkeiten:

1. Stelle 2. Stelle 3. Stelle 4. Stelle
4 2 1 1
6 4 2 nicht möglich
8 6 3 3

 Es gibt also zwei verschiedene Möglichkeiten, die Mia ausprobieren müsste.

 

Anhänge herunterladen

Weitere Informationen

  • Klassenstufe: Klasse 2, Klasse 3, Klasse 4
  • Bereich: Arithmetik

Schreibe einen Kommentar

Zum Seitenanfang