Mia hängt Wäsche auf

 

Lehrerkommentar

 

Um die Länge der Leine zu ermitteln, muss man zuerst die Einzellängen der Wäschestücke mit den jeweiligen Breiten multiplizieren. Die 4 Bettlaken sind 3,8m breit, die T-Shirts 2,1m. Die 10 Socken sind zusammen 1,20m breit. Somit ergibt sich schonmal eine Gesamtbreite von 7,1 m. Insgesamt sind es 20 Wäschstücke, so dass es 19 Zwischenräume á 10cm gibt, was dann in der Summe 1,90m Zwischenraum ergibt. Die Wäscheleine sollte also mindesten 9m lang sein.

Anhänge herunterladen

Weitere Informationen

  • Klassenstufe: Klasse 3, Klasse 4
  • Bereich: Größen

Schreibe einen Kommentar

Zum Seitenanfang